Urteile, Vertrag, Recht der AGB-Gestaltung
  

Aus: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) [Auszug] aus der Fassung der Bekanntmachung vom 02.01.2002, BGBl. I, 2909 mit Wirkung vom 1.1.2002, zuletzt geändert durch

– Art. 1 Gesetz vom 26.03.2008, BGBL. I 441 (VatKlärG), v. 01.04.2008

Gestaltung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse durch Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 305 BGB – Einbeziehung Allgemeiner Geschäftsbedingungen in den Vertrag
§ 305a BGB – Einbeziehung in besonderen Fällen
§ 305b BGB – Vorrang der Individualabrede
§ 305c BGB – Überraschende und mehrdeutige Klauseln
§ 306 BGB – Rechtsfolgen bei Nichteinbeziehung und Unwirksamkeit
§ 306a BGB – Umgehungsverbot
§ 307 BGB – Inhaltskontrolle
§ 308 BGB – Klauselverbote mit Wertungsmöglichkeit
§ 309 BGB – Klauselverbote ohne Wertungsmöglichkeit
§ 310 BGB – Anwendungsbereich